Webseiten erstellen

OpenOffice bietet dir die Möglichkeit, ein Dokument als Webseite abzuspeichern. Beachte dazu bitte die im Folgenden besprochenen Punkte.

1. Hyperlinks

Ein Hyperlink stellt die Verbindung zwischen zwei Seiten im WWW oder in der Präsentation dar. Es kann sowohl Text als auch ein Bild als Hyperlink fungieren.

  • Tippe den Text, der als Hyperlink aufscheinen soll, oder füge das Bild, das den Hyperlink darstellen soll, in dein Dokument ein.
  • Markiere den Text oder das Bild und
    • Wähle Einfügen&rarrHyperlink oder
    • Klicke auf die Schaltfläche "Hyperlink einfügen" auf der Standard-Symbolleiste.



    • Nimm in der Dialogbox Hyperlink alle nötigen Einstellungen und Auswahlen vor.
    • Bestätige mit OK.

    2. Als Webseite speichern

    Webseiten müssen als HTML (Hypertext Markup Language)-Dokumente abgespeichert werden, damit sie von einem Webbrowser gelesen werden können. Du kannst dein OO-Dokument in HTML konvertieren, indem du es als Webseite speicherst.

    • Wähle Datei&rarrSpeichern unter ....

    • Gib in der Dialogbox Speichern unter den Dateinamen in das dafür vorgesehene Feld ein.
    • Geh sicher, dass das Feld Dateityp die Auswahl HTML-Dokument anzeigt.
    • Speicher das Dokument im HTML-Format durch Klick auf die Schaltfläche "Speichern".
    Du kannst nun deine so entstandene Webseite mit Hilfe eines Webbrowsers aufrufen.

    Formatieren von Seiten Zum Inhaltsverzeichnis Hinweise zur Facharbeit


    Gymnasium St. Michael - Home